Ein Klick auf das Logo öffnet die Startseite
 

.

Ortsplan

 
Auerbergland Portal Rieden am Forggensee Roßhaupten Prem am Lech Steingaden Lechbruck am See Bernbeuren Stötten am Auerberg Burggen Ingenried Schwabsoien Schwabbruck Altenstadt Hohenfurch
 
 

Apothekennotdienste, Ärzte

Der Sozialatlas mit den jeweils aktuellen Notdiensten ist hier zu finden.

 

 

 

Letzte Aktualisierung:

31. Oktober 2014

 

Europas Kulturachse

 
 

<script language="Javascript" src="http://www.wetter.com/home/woys2/woys2.js.php?27812,0c73d6d400583440c3580c5ca5dceaf6"></script>

 

Schnelles Internet

Breitband-Projekt Auerbergland

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBedarfsanalyse und Bedarfserfassung für die Gemeinde Schwabsoien

 

 


Grüß Gott

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser schönes Dorf interessieren und laden Sie ein zu einem virtuellen "Spaziergang" durch unseren Ort. Schwabsoien liegt im Westen Oberbayerns, nahe an der Grenze zu Schwaben  (weiter lesen)

 

Schönach-Schützenverein e. V.

Am Sonntag, 2. November findet um 9.45 Uhr in der St. Stephanskirche in Schwabsoien eine Messe für die verstorbenen Mitglieder der Schönachschützen mit Segnung der restaurierten Fahne statt. Anschließend ist im Gemeindehaus ein kleiner Stehempfang mit Frühschoppen für die Spender.

Die Fahne wurde im Jahre 1928 angeschafft, im Jahre 1974 umfangreich restauriert.

Die Kosten betragen rund 5250 €, gespendet wurden bisher fast 4000 €.

Zur Geschichte der Schönach-Schützen.

 

22 Jahre Faschingsclub Schwabsoien

Der Faschingsclub Schwabsoien lädt anläßlich seines 22-jährigen Bestehens am Samstag, 8. November ab 19.30 Uhr in die Gemeindehalle zum Jubiläumstanz recht herzlich ein.

Die Schwabsoier Blaskapelle sorgt für schwungvolle Unterhaltung, für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt.

 

Breitbandausbau in der Gemeinde Schwabsoien mit Ortsteil Sachsenried

Die Gemeinde Schwabsoien bleibt weiter am Thema "Breitbandausbau". Hierzu wurde beschlossen in Zusammenarbeit mit dem Auerbergland Förderungen und Ausbaumöglichkeiten zu untersuchen. Ein erster Schritt dazu ist die Veröffentlichung einer entsprechenden Planung, die hier zu finden ist.

 

Hilfe-Netzwerk für Familien

Wer Unterstützung im Haushalt oder Alltag bzw. rund um Haus und Garten benötigt, eine Kinderbetreuung sucht oder als pflegender Angehöriger Entlastung braucht, kann diese kostenlos und einfach finden und darüber hinaus von sehr hohen Zuschüssen profitieren. Das Hilfe-Netzwerk „Familienhelfer“ steht mit seinem umfassenden Angebot an haushaltsnahen- und familienunterstützenden Dienstleistungen auch in Schwabsoien und Umgebung zur Verfügung (weiter lesen)

 

Der Kirchturm von St. Stephan leuchtet im neuen Kleid

Pfarrer Karl Klein und Kirchenpfleger Helmuth Welz

Die Sanierung der Pfarrkirche Schwabsoien schreitet zügig voran. Die Bauarbeiten am Turm sind fast völlig fertiggestellt. Weithin sichtbar sind jetzt schon unser neues Kupferdach, die neue vergoldete Kugel und das vergoldete Kreuz.
Pfarrer Karl Klein und der Kirchenpfleger Helmuth Welz übergaben Schriftstücke  in die vergoldete Kugel für die späteren Generationen:  unser Pfarrer erwähnte in seinem Bericht die jetzige Situation der Kirche und der politischen Welt; der Kirchenpfleger gab in seinem Schreiben einen kurzen Überblick über die Renovierung und deren Finanzierung.
Durch die große Spendenbereitschaft der Bürger unserer Gemeinde und unseres Bürgermeisters mit seinem Gemeinderat,  sehen wir der Finanzierung optimistisch entgegen. Wir bedanken uns dafür bei allen sehr herzlich, und hoffen, dass unsere Bevölkerung weiterhin so aufgeschlossen zu diesem Projekt steht. Die Sanierung des Kirchendaches macht ebenso sehr gute Fortschritte; das Langhaus wird bei einigermaßen passendem Wetter  in Kürze fertiggestellt sein.  Als nächstes wird das Dach über dem Chorraum in Angriff genommen.  Zum Abschluss werden dann die Fassaden neu gestrichen. Die Fertigstellung der Renovierungsarbeiten ist für November dieses Jahres geplant.

 

2014 - Schwabsoien vom Kirchturm aus gesehen

Fotos: Helmuth Welz
 

Bürgerstiftung Schwabsoien - Sachsenried

Die Bürgerstiftung ist für alle ein Gewinn!

Mit einer Spende oder Zustiftung zur Bürgerstiftung fördern Sie gezielt dem Gemeinwohl dienende Aktivitäten. Ihre Leistung ist obendrein steuerlich begünstigt. Die "Bürgerstiftung Schwabsoien-Sachsenried" in der Stiftergemeinschaft der Kreissparkasse Schongau verwirklicht gemeinnützige und mildtätige Stiftungszwecke, soweit damit gemeindliche Aufgaben des eigenen Wirkungskreises erfüllt werden....weiter lesen

 

 

Waldhausfest Oktober 2014

Fotos H. Kögel, Frankenhofen

 

Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins

Am Freitag, 31. Oktober werden ab 14 Uhr Deko-Pfähle für den Naturspielplatz bemalt. Anmeldung unter Tel. 827 oder 1566 bzw. 180392. Die Aktion ist gedacht für Kinder ab 6 Jahren. Gemalt wird bei schönem Wetter direkt am Naturspielplatz, anschließend gibt es am Lagerfeuer Stockbrot. Bei schlechtem Wetter werden die Deko-Pfähle im Carport der Familie Eder bemalt.

 

Historischer Kreis

Wir treffen uns am Montag, 10. November, 19.30 Uhr im Gemeindehaus Schwabsoien, kleiner Sitzungssaal. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

 

Sportverein

Nach den Herbstferien bietet der Sportverein wieder einen Zumba-Kurs an: Trainiert wird mittwochs um 19 Uhr in der Turnhalle, Beginn ist der 5. November. Teilnehmer sollen Hallenschuhe und Getränk mitbringen. Anmeldung bei Birgit Bussewitz unter Tel. 1572.

Ebenfalls bietet der Sportverein einen Pilates-Kurs mit Elli Sinn an. Beginn ist am Montag, 3. November in der Turnhalle. Der Kurs ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung.

 

Skigymnastik

Herzliche Einladung zur Skigymnastik jeden Donnerstag ab 19 Uhr in der Gemeindehalle Schwabsoien.

 

Kirchenrenovierung St. Stephan

HIER finden Sie alle Informationen zur Kirchenrenovierung der St. Stephanskirche in Schwabsoien.

 
 

Historischer Kreis - Ortsgeschichte

"Die Post in Schwabsoien",  die Geschichte der "Familie Baumgärtner" und "Dialekt von Schwabsoien" erhalten Sie bei der Gemeinde Schwabsoien oder beim Historischen Kreis.  Die neueste Ausgabe "Der Dorfbrand in Schwabsoien vom 6. Sept. 1823" ist in der Gemeinde oder beim Historischen Kreis erhältlich.

 

Jakobs-Kreuzkraut

Das Jakobs-Kreuzkraut breitet sich seit einigen Jahren auch im Landkreis-Weilheim Schongau aus. Die Pflanzen stellen durch ihre Giftigkeit eine Bedrohung für Mensch und Tier dar.

Ausführliche Informationen finden Sie HIER.

 
Fotos: Sandra Niemand, Impressionen vom "Knöbel" in Sachsenried