Besuch in Lemberg 2009

Vom 20. bis 24. Oktober 2009 waren wir zu Besuch in Lemberg in der Ukraine, um dort die Redemptoristen-Schwestern (Mitschwestern von Sr. Paula Straub) und Pater Nicoletti, Gemeinschaft Miles Jesu zu treffen.

Bei unseren Besuchen bei den Waisenkindern in Birky und Bortnyky und ihren Betreuern (Miles Jesu) und beim Treffen mit dem Bürgermeister der Stadt Hodoriv konnten wir feststellen, dass unsere Geld- und Sachspenden der vergangenen Weihnachts- und Sommer-Aktion dort angekommen sind, wo sie am nötigsten gebraucht werden.

Unsere Hilfe wird auch weiterhin dringend benötigt.

Der diesjährige Weihnachtspäckchen-Transport kann somit auch heuer wieder von der Gemeinschaft Miles Jesu und der Stadt Hodoriv verteilt werden.

Die Mitschwestern von Schwester Paula Straub erhalten ebenfalls Pakete für die Bedürftigen aus ihrer Umgebung.

Mit den Geldspenden finanzieren wir weiterhin

  • den Transport der Pakete
  • die Suppenküche von Miles Jesu
  • den Unterhalt der Waisenkinder in Birky und Bortnyky
  • Projekte der Redemptoristen-Schwestern wie z. b. bedürftige Familien, Altenheim, Behindertenwerkstatt, Gefängnisseelsorge

 Marianne Spindler und Gerda Turansky,  "Familien helfen Familien e. V."

Besuch der Suppenküche in Lemberg
 
Besuch des Mädchenwaisenhauses in Birky
 
Besuch einer hilfsbedürftigen Frau in Hodoriv
 
Besuch im Altenheim in Lemberg
 
Bei den Buben in Bortnyky