Schwabsoien für närrische Saison gerüstet

 

Eröffnungs- und Gaudiball sowie Umzug als Highlights - Schwabbrucker Verstärkung

 

Schwabsoien - Der Ball der Faschingsgesellschaft am 13. Januar 2007, der große Umzug am Faschingssamstag und der von den heimischen Vereinen organisierte Gaudiball sind die größten Highlights der Schwabsoier Narren in der "fünften Jahreszeit". Dies konnte Präsident Michael Kögel bei der Herbstvollversammlung mitteilen, bei der er wieder zahlreiche Mitglieder im Gasthof "Zur Post" begrüßen konnte. Des Weiteren konnte der Präsident Stefanie Bölt aus Schwabbruck bei den Gardemädchen willkommen heißen. Die Garde ist seit Mai aktiv und liegt mit dem Programm für die kommende Saison voll im Zeitplan.

 

Der Gardemarsch, der wieder hervorragende Kombinationen an Arm- und Beinarbeit verspricht, wurde auch in diesem jahr von Dagmar Michl einstudiert. Im Showtanz gehen die Mädchen mit Trainerin Miriam Seelos in eine neue Richtung, denn im Gegensatz zu den vergangenen Jahren gibt's im kommenden Fasching erstmals ein Thema, das mit den passenden Kostümen perfekt untermalt wird - It's discotime.

 

Wer die Mädchen für seine Veranstaltung engagieren möchte, sollte sich mit Gardevertreterin Elisabeth Sinn telefonisch unter 08868 / 395 oder 0171 / 35 255 16 ab 18 Uhr in Verbindung setzen.

 

 

 


 

 

Quelle:

 

Schongauer Nachrichten