Was Kinder im Ferienlager alles erleben

 

Ein Highlight des Ferienprogramms des Fördervereins Kindergarten/Schule von Schwabsoien, Sachsenried und Schwabbruck ist das sechstägige Ferienlager in der Nähe von Dessau. Dort halten sich zurzeit 38 Kinder im alter von acht bis zwölf Jahren zusammen mit acht Betreuern auf, und niemandem wird es langweilig. Die Buben und Mädchen helfen mit, wo es nur geht: beim Zeltbauen, Kochen, Abspülen, und auch die Nachtwache am Lagerfeuer ist besetzt. Auf dem Programm des Ferienlagers stehen jede Menge Spiele, Schnitzeljagden, Fackelwanderungen, das Bauen von Wasserrutschen und vieles mehr. Sogar ein Ofen zum Pizzabacken ist angefertigt worden. Die Klinkersteine haben die Kinder mitgebracht und Lehm aus dem Bach geholt.

Bis zum morgigen Samstag sind die Kinder noch in der Dessau draußen. Hoffentlich spielt das Wetter mit.

 

jil

 

Schongauer Nachrichten vom 25. August 2006

 


 

 

jil

 

Schongauer Nachrichten

vom 25. August 2006