Adventsweg in Schwabsoien

Liebe Schwabsoier, da unser "komntaktloser" Adventsweg im letzten Jahr so gut angekommen ist, wollen wir das Ganze in diesem Jahr etwas größer aufziehen und möglichst an jedem Tag bis Weihnachten ein Adventsfenster öffnen. Dafür suchen wir Einzelpersonen, Familien oder Vereine, die gerne eine Station gestalten würden. Es wird ein Termin zugeordnet (Wünsche können natürlich berücksichtigt werden) an dem die Station "eröffnet" wird. Ab diesem Tag sollte diese dann bei einem Spaziergang angesehen werden können. Möglich wäre hier ein Fenster, eine Stelle im Garten, Hof oder ähnliches. Hauptsache es ist zu Fuß gut einsehbar. Anmeldungen beim Pfarrgemeinderat bitte bis spätestens 14.11.2021 unter kathrin.spring@googlemail.com oder 08868/3270058.

Feuerwehrmesse

Einladung zur Feuerwehrmesse mit anschließendem Kameradschaftsabend.

Am Samstag, 6. November findet um 19 Uhr eine Messe für unsere verstorbenen Kameraden der Feuerwehr statt.

Anschließend treffen wir uns zum Kameradschaftsabend im Stüberl.

Um ein einheitliches Bild abzugeben wird um Erscheinen in Uniform gebeten.

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der 3G-Regel statt. Eine Testmöglichkeit besteht ab 18:15 Uhr im Feuerwehrhaus.

St. Eustachius Schützen

Beginn vom Winterschießen am Samstag, 6. November, 19 Uhr im Schützenheim Sachsenried.

Faschingsclub Schwabsoien

Veteranenjahrtag in Schwabsoien

Veteranenjahrtag / Volkstrauertag in Sachsenried

Gottesdienst um 11 Uhr am 14. November in der St. Martinskirche in Sachsenried.

Es findet kein Kirchenzug und keine Versammlung statt!

Weihnachtspäckchenaktion von Familien helfen Familien 2021

Abgabe der Päckchen in Sachsenried am Freitag, 19. November von 9 bis 19 Uhr bei Petra und Walter Kögel, Hauptstraße 20a.

"Keep cool im Ehrenamt", Angebot vom Landratsamt

Tipps und Strategien für eine höhere Frusttoleranz
 
Ärger ist das Thema eines Seminars der Koordinationsstelle für Bürgerengagement (KOBE)
beim Landratsamt Weilheim-Schongau. Unter dem Titel „Keep cool im Ehrenamt – Strate-
gien für effizientes Ärgern“ findet das KOBE Vereinsforum am 23. November 2021 in
Schongau statt. Durch den richtigen Umgang mit Emotionen können die Teilnehmer lernen,
ihre Frusttoleranz zu erhöhen und Gelassenheit im Umgang mit Schwierigkeiten und Mei-
nungsverschiedenheiten entwickeln.
Ärgern an sich ist eine normale Emotion: Im Umgang mit anderen Menschen prallen oft un-
terschiedliche Vorstellungen aufeinander. Es kommt zu Missverständnissen und mitunter
auch zu menschlichem Fehlverhalten. Daher ist Ärger nicht komplett vermeidbar. „Wir kön-
nen jedoch lernen, uns jeden Tag ein wenig effizienter – das bedeutet kürzer, weniger inten-
siv und seltener – zu ärgern“, sagt Utta Pollmeier von KOBE. Nach und nach könne man so
die Frusttoleranz erhöhen, die Einstellung und das Verhalten verändern und so eine neue
Lebensqualität gewinnen. In dem Seminar, so Pollmeier, lernten die Teilnehmer einiges über
die Entstehung von Emotionen, „das Gute am Schlechten“, Erste Hilfe für akute Notfälle so-
wie wie man langfristige Handlungsstrategien angeht.  
Als Referentin wurde Katharina Auerswald eingeladen. Die Trainerin und Ingenieurin aus
Wiggensbach im Allgäu ist erfolgreich als Coach und Autorin tätig und blickt auf eine interes-
sante Lebensgeschichte zurück. Auerswald vermittelt in diesem Seminar zahlreiche praxis-
erprobte Strategien und motiviert mit lebendigen Methoden und authentischem Auftreten.  
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G-Regeln und des Hygieneschutzkonzepts
des Veranstalters am Dienstag, den 23. November 2021 von 18:00 bis 21:00 Uhr im Spar-
kassenforum Schongau, Sparkassenplatz 1, statt.
Eine Anmeldung ist bis zum 18. November 2021 unter www.weilheim-
schongau.de/buergerservice/ehrenamt-kobe unter „Fortbildungen“, per E-Mail an ehren-
amt@lra-wm.bayern.de oder Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr unter der Telefon-
nummer 0881/681-1519 möglich. Ansprechpartnerin ist Frau Utta Pollmeier.
Veranstalter ist die Koordinierungsstelle für Bürgerengagement (KOBE) beim Landratsamt
Weilheim-Schongau. Beim KOBE-Vereinsforum handelt es sich um kostenfreie Informations-
und Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche aus dem Landkreis Weilheim-Schongau.  
 
Klaus Mergel
Stellv. Pressesprecher
 

 

Glühweinstand beim Christkindlmarkt in München

29. November 2021, alle Infos als pdf-Datei.

Weihnachtsmarkt in München abgesagt!

Bitte beachten Sie aufgrund der aktuellen Situation rund um den Corona-Virus zusätzlich die Aushänge an den Anschlagtafeln, die Angaben auf den Internetseiten der Vereine sowie das „Schwarze Brett“ in den Schongauer Nachrichten.

Alle Angaben ohne Gewähr.

"Fit in den Winter"

Jeden Donnerstag  ab 18.30 Uhr findet die Skigymnastik statt.

Weitere Infos als pdf-Datei