Jahreskonzert: Blaskapelle mit ausgewogenem Programm

 

Schwabsoien -Mit einem ausgewogenen Programm wartete die Blaskapelle Schwabsoien beim Jahreskonzert 2004 auf. "Musik for a Celebration", der Marsch "Abel Tasman", "Let me entertain you" von Robbie Williams und die Borsicka Polka sind nur einige der Stücke, die die Musiker den zirka 220 Zuhörern in der Gemeindehalle darboten. Dabei harmonierte die Kapelle unter der Leitung von Gerhard Schmid.

 

Auch auf den Nachwuchs wird bei der Blaskapelle Schwabsoien Wert gelegt. die Jungmusiker, ebenfalls unter dem Dirigenten Gerhard Schmid, präsentierten "Irish Dream" und die "Woodpeckers Parade".

 

Nach der Pause überzeugte die Blaskapelle mit dem abwechslungsreichen Stück "König der Löwen", ein Medley aus dem gleichnamigen Disney-Film.

 

Für zehn Jahre Verdienste als Funktionär wurde Wolfgang Ranz, Georg Bussewitz und Martin Bussewitz geehrt. Außerdem wurde noch Wolfgang Ranz mit der Ehrennadel für 25 Jahre aktive Tätigkeit vom Musikbund durch Hans Fickler ausgezeichnet.

 

Am Ende des Konzerts bedankte sich Vorstand Wolgang Ranz bei der Aushilfe Regina Settele aus Bernbeuren, die mit ihrer Oboe den Klangkörper unterstützte. Ein Dankeschön ging auch an alle Spender, die den Bau des neuen Proberaumes unterstützen.

 

Schongauer Nachrichten vom 15. Dezember 2004

 

Norbert Schmid (am Pult) und die Geehrten Wolfgang Ranz, Georg Bussewitz und Martin Bussewitz